Archiv

Fröhliche Weihnachten

am .

Ich wünsche allen Freunden, Bekannten und Kunden frohe Weihnachten und einen guten Start in das Jahr 2018!

Longierabzeichenprüfung II

am .

Im Oktober und November fand der Longierabzeichenkurs 2 auf dem Islandpferdehof Hohebach in Dörzbach statt. 4 Teilnehmer stellten sich den Anforderungen des Longierabzeichen I und vier Teilnehmer aus dem ersten Kurs nahmen das Longierabzeichen II in Angriff. Trotz widriger Wetterbedingungen konnten alle 8 Teilnehmer mit guten und sehr guten Leistungen am Prüfungstag ihre Urkunden in Empfang nehmen. Herzlichen Glückwunsch!
Vielen Dank an Kim Höfer für die harmonische Prüfungsunterstützung und natürlich an Corina Häfner, die ihren Islandpferdehof Hohebach zur Prüfungsvorbereitung bereitstellte.
Longierabzeichenprüfung II

Termine 2019

am .

Die ersten Termine für 2019 stehen fest:

Lehrgänge:

  • 29.03.(ab 14 Uhr)/30.03./31.03. - IPZV Longierabzeichen I und II, Islandpferdehof Königshof
  • Termin wird noch bekannt gegegben - Jugendtraining IPV Sleipnir
  • 27.09. - 29.09. u. 03.10. - 06.10. IPZV Reitabzeichen Bronze/Silber u. Tölt-/Gangabzeichen Bronze/Silber  in 2 Teilen, Islandpferdehof Königshof

In regelmäßigen Abständen finden individuelle Trainingstage auf verschiedenen Höfen statt. 

Zudem finden für Vereinsmitglieder in regelmäßigen Abständen Reitstunden auf der Anlage des IPV Sleipnir e.V. statt.

Zur Vereinbarung individueller Reitstunden oder externer Kurse kontaktieren Sie mich bitte.

Geplante Turniere/Veranstaltungen: 

  • 13.04. Qualitag Wehrheim
  • 03. - 05.05. Wurzer Rennpasstage 
  • 30.05. - 02.06. OSI Moarbaer
  • 04.07./07.07. DIM Neuler
  • 27.07. - 28.07. OSI Pfaffenbuck
  • 14.09. - 15.09. OSI Königsbrunn

Impressionen OSI Neuler

am .

Vielen Dank an Claudia Achilles für die schönen Fotos von Sámur auf dem OSI Neuler!

OSI Neuler 7.9.-10.9.

am .

Zum Saisonabschluss starteten Samur und ich auf dem OSI Neuler. In der Passprüfung konnten wir in dem großen Starterfeld einen guten 6. Platz belegen und uns im Fünfgangpreis im Finale einen tollen 2. Platz sichern. Damit sind wir sehr zufrieden und Samur hat sich erst einmal eine kleine Auszeit verdient.

Herzlichen Glückwunsch auch an alle Reiter vom Königshof, die ebenfalls sehr erfolgreich unterwegs waren!

Besonderes viel Spaß hat es diesmal gemacht, da ich nicht nur als Teilnehmer sondern auch als Sportwart des IPV Sleipnir e.V. das Turnier in der Organisation aktiv mit unterstützt habe. Anstrengende, aber schöne vier Tage liegen daher nun hinter uns smile

Vielen Dank an alle Helfer des IPV Sleipnir e.V., das beste Meldestellen-Team wink, das Rechenstellen-Team von Isi-Do und Henning Draht!