Archiv

Longierabzeichenprüfung II

am .

Im Oktober und November fand der Longierabzeichenkurs 2 auf dem Islandpferdehof Hohebach in Dörzbach statt. 4 Teilnehmer stellten sich den Anforderungen des Longierabzeichen I und vier Teilnehmer aus dem ersten Kurs nahmen das Longierabzeichen II in Angriff. Trotz widriger Wetterbedingungen konnten alle 8 Teilnehmer mit guten und sehr guten Leistungen am Prüfungstag ihre Urkunden in Empfang nehmen. Herzlichen Glückwunsch!
Vielen Dank an Kim Höfer für die harmonische Prüfungsunterstützung und natürlich an Corina Häfner, die ihren Islandpferdehof Hohebach zur Prüfungsvorbereitung bereitstellte.
Longierabzeichenprüfung II

Impressionen OSI Neuler

am .

Vielen Dank an Claudia Achilles für die schönen Fotos von Sámur auf dem OSI Neuler!

OSI Neuler 7.9.-10.9.

am .

Zum Saisonabschluss starteten Samur und ich auf dem OSI Neuler. In der Passprüfung konnten wir in dem großen Starterfeld einen guten 6. Platz belegen und uns im Fünfgangpreis im Finale einen tollen 2. Platz sichern. Damit sind wir sehr zufrieden und Samur hat sich erst einmal eine kleine Auszeit verdient.

Herzlichen Glückwunsch auch an alle Reiter vom Königshof, die ebenfalls sehr erfolgreich unterwegs waren!

Besonderes viel Spaß hat es diesmal gemacht, da ich nicht nur als Teilnehmer sondern auch als Sportwart des IPV Sleipnir e.V. das Turnier in der Organisation aktiv mit unterstützt habe. Anstrengende, aber schöne vier Tage liegen daher nun hinter uns smile

Vielen Dank an alle Helfer des IPV Sleipnir e.V., das beste Meldestellen-Team wink, das Rechenstellen-Team von Isi-Do und Henning Draht!

 

 

Trainingswochenende IPV Sleipnir 5./6.8.

am .

Auch in diesem Jahr fand ein Trainingswochenende für die Jugend des IPV Sleipnir in Neuler statt. 10 Teilnehmer waren am 5.8./6.8. mit voller Motivation bei Dressur- und Gangtraining auf der tollen Vereinsanlage dabei. Herzlichen Dank für die Organisation an Hannah Hentschke und Familie Kollmannthaler!

DIM 2017 und Umzug auf den Königshof

am .

Vom 26.06. - 02.07. fand die DIM auf dem Lipperthof in Wurz statt. Das Wetter spielte dieses Jahr leider nicht mit, so dass der Fünfgangpreis bei Regen stattfand. Spaß hat es trotzdem gemacht und mit dem Ergebnis sind wir bei der enormen Konkurrenz auch sehr zufrieden - schön war es :)

Im Anschluss ging es für die Pferde direkt ins neue Heim auf den wunderschönen Königshof von Claudia König in Onolzheim. Ich freue mich sehr, dass meine Pferde nun rundum bestens versorgt sind und tolle Trainingsbedingungen zur Verfügung stehen. Zudem besteht die Möglichkeit, die tolle Anlage auch zum Training und Unterbringung für Berittpferde und Kurse nutzen zu können. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit Claudi :)

© Ulrich Neddens

© Ulrich Neddens